St. Lorenz-Nord / Stadtteilrundgang am 12.11.2016

Durch die Waisenhofstr., die ihren Namen durch den im 18 Jh. dort befindlichen Waisenhof erhielt,
führte uns Friedhelm Anderl, der 1. Vorsitzende der Intressengemeinschaft  Dornbreite durch den Stadtteil St. Lorenz-Nord.
Noch heute sind Hinweise auf die Ansiedlung von Gewerbebetrieben im 19. und 20 Jh. sichtbar. Der Stadteil wurde als Arbeitervorstadt bekannt.

 StLorenzNord1

Über den Brollingplatz auf dem uns Hr. Anderl über die neuerlich, von einer Bürgerinitative voangetriebene, Umgestaltung

IMG 4946stlorenz2

informierte, ging es durch die Brockesstr. ( benannt nach dem Bürgermeister Heinrich Brokes 1567-1623 ), vorbei an der Julius Leber-Schule,

 

stlorenz5 lrenz10
und an Gebäuden mit Jugenddstilansätzen zum Stadion Lohmühle und der Hansehalle. 
Hier fanden in der Vergangenheit nicht nur große Sport-, sondern auch Kulturveranstaltungen statt.
Nach einer Station am alten Herrenhaus des ehemaligen Gutes Krempelsdorf endete der Spaziergang im Gemeinschaftshaus der Siedlung Dornbreite. Friedhelm Anderl schilderte die Aktivitäten der Interessgemeinschaft Dornbreite und machte den starken Zusammenhalt der Siedler auf der Dornbreite deutlich. stlrenz7

Ein schöner und informativer Stadtteilrundgang mit fabelhaftem Herbstwetter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Bericht und Fotos M. Prüß 12.11.2016

Hamburger Hafencity am 14. Mai 2016

Am Modell erläuterte Hr. Schmedemann von der HafenCity Hamburg GmbH die geplante Entwicklung des Areals
Welche Ziele hat man sich gesetzt und wie kam es zur Umwidmung des Hafengebiets ?
Wann ist mit dem Abschluß der Bautätigkeiten zu rechnen. Hr. Schmedemann wurde von unseren Reiseteilnehmern "gelöchert", wußte aber auf alle Fragen eine Antwort.
 
IMG 4811 1
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Foto: Manfred Prüß

 
Bei der anschließenden Führung wurde deutlich, welche städtebaulichen Herausforderungen zu meistern waren. So mußten alle Gebäude und die dazugehörige Infrastruktur gegen Hochwasser geschützt werden.
 
 IMG 4819 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Foto: Manfred Prüß
 
 Historische, maritime Technik trifft auf zeitgenössische Architektur. Hier der Blick auf die Elbphilharmonie
IMG 4820 1 
 Foto: Manfred Prüß