Kolon-Figur der Yoruba
Colon Figur 
 
 
Nigeria, Anfang 20.Jh., Holz, bemalt , H: 40,5 cm
 
Darstellungen von Weißen und der von ihnen genutzten Gegenstände finden sich in Schwarzafrika bereits im 15. Jahrhundert. Mit dem Beginn der Kolonialzeit entstanden die so
genannten Kolonfiguren, die Bildnisse der neuen Machthaber, der Weißen, wiedergeben. Die Figur zeigt einen britischen Rechtsgelehrten mit heller Perücke.

 Auszug aus: Katalog "Einblicke in den Bestand der Völkerkundesammlung der Hansestadt Lübeck"

die Lübecker Museen 2011

ISBN: 978-3-942310-02-4
                                                                                                   mit freundlicher Unterstützung der Völkerkundesammlung Lübeck

Foto: Ilona Ripke