Unsere Schriftführerin ist verstorben

Am 03. Juni verstarb unsere Schriftführerin im Vorstand Fr. Roswitha Ahrens.
Fr. Ahrens hat sich engagiert in unsere Gesellschaft eingebracht. Ein besonderes Anliegen war ihr die Wiedereröffnung der seit 2002 geschlossenen Völkerkundesammlung.
Als es um den Verkauf der Objekte ging und um einen von der Hansestadt Lübeck  geplanten Umzug der Völkerkunde in ein Kasernengebäude, recherierte Roswitha Ahrens im Hintergrund Daten und Fakten um diese Vorhaben mit guten Argumenten abzuwenden, mit Erfolg.Mit dem Tod von Roswitha Ahrens hat die Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde zu Lübeck eine liebenswerte, couragierte und verbindliche Persönlichkeit verloren. Wir werden Sie vermissen.
Der Vorstand im Juni 2017