Völkerkundesammlung im Schleswig-Holstein Magazin am 30.11.

der Bericht im Schleswig-Holstein Magazin informierte über die Doktorarbeit von Drossilia Dikegue-Igouwe in der Lübecker Völkerkundesammlung.

Doch schauen Sie selbst in Minute 17:18

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Schleswig-Holstein-Magazin,shmag78252.html

 

Nordwärts-Südwärts

unter diesem Titel eröffnete am 17.September 2020 die Völkerkundesammlung die erste Ausstellung unter Leitung von Dr. Lars Frühsorge.
Der große Raum um den Polarkreis ist das Thema, die Menschen die in ihm Leben, die Lübecker Bezüge zu diesem Gebiet sowie die Änderung die im 20. und 21. Jh stattfanden und immer noch stattfinden. Ein großer Themenkreis, der an beispielhaften Stationen, wie in einem Brennglas, dem Besucher näher gebracht und verständlich gemacht wird. Eine sehenswerte Ausstellung die einen Besuch auf jeden Fall lohnt. In einer Vorabführung durch Hr. Dr. Frühsorge konnten angemeldete Mitglieder unserer Gesellschaft sich bereits vor der offiziellen Eröffnung ein Bild von den

ausgestellten Objekten machen. Die Hintergrundinformationen zur Situation der Ethnien und die Ergebnisse der Recherchen zu den Objekten ergeben den Tip, unbedingt eine Führung bei Hr. Dr. Frühsorge zu buchen.

 Voelkerkunde Nordwaerts 09 2020 119 1

 
Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung:
©Völkerkundesammlung Lübeck, Foto: Michael Haydn